Mittwoch, 11. November 2015

Erstes Experimentierboard



Material 
  1. 2 Bretter
  2. 2 Latten
  3. Batteriefach, Kabel, Alarmsirene (batteriebetrieben)
  4. diverse Schalter (Kippschalter, Schlüsselschalter, Feuchtraumschalter, Steckverbinder, ...)


Schritte
  1. beide Bretter auf die gleiche Größe schneiden
  2. aus einem Brett zwei Flächen für die Schalter und Alarmsirene schneiden
  3. beide Bretter mit den Latten dazwischen als Abstandshalter übereinander verschrauben. Dabei sollten die Latten so breit sein, dass später auch die Bretter mit den Schalten auf ihnen aufliegen (siehe Bild 1)
  4. im Zwischenraum das Batteriefach und die Verkabelung verstauen
  5. diverse Schalter auf kleine Bretter bauen, die in die ausgeschnittenen Flächen passen
  6. die Schalter sollten mit Steck Klemmleiste an die Board Verkabelung angeschlossen werden, damit sie einfach zu tauschen sind
  7. Optional: ebenso wie die Schalter-Bretter, kann man auch anstelle der Sirene noch andere "Ausgaben" zum Wechseln bauen
Schalter Beispiele



"Leitfähigkeitstest" Schalter (Bild 3):
Ist mein Lieblings Schalter, der aus zwei halbierten Rohren besteht, in die man verschieden Röhrchen aus Metall, Holz, Plastik, ... legen kann. Je nach Leitfähigkeit geht dann die Sirene an oder nicht.

Sicherheitshinweise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen